Auf diesem Server befinden sich keinerlei Kundendaten oder Fremddateien! Nur unsere Artikel.
Mehr Sicherheit geht kaum.
Daher unsere Bitte: geben Sie uns Telefonnummern und E-Mail-Adressen unter denen wir Sie auch erreichen können falls wir Rückfragen haben. Vertrauen gegen Vertrauen!
 
Fehlt der Bestellknopf = nicht an Lager !

Hinweis !

In unserem Ladengeschäft steht das Internet-Sortiment nicht zur Verfügung!
Eigenes Lager mit eigener Bestandsführung!
Schreibgeräte die im Laden waren, können wir nicht mehr über den Shop verkaufen.

Falsche Federbreite bestellt ?

Sollten Sie bei uns einen Füllhalter gekauft haben und kommen mit der Federbreite nicht zurecht, haben Sie die Möglichkeit den Füllhalter, zum Federtausch, zu uns zu senden.
Wir können natürlich nur tauschen, wenn es für das Modell verschiedene Federn gibt! Eventuell zuerst per E-Mail nachfragen.

Die Verpackung der Schreibgeräte

Wir verschicken alle Schreibgeräte in den Geschenkverpackungen die der Hersteller dafür vorgesehen hat.
Die Verpackungsart kann daher auch innerhalb eines Fabrikats unterschiedlich sein.
Das entscheiden die Marketingabteilungen der einzelnen Hersteller.
Sie erhalten Ihr Schreibgerät immer in der Originalverpackung (Geschenkverpackung)!
 

Sind Gravuren möglich ?

Ja, Gravuren sind, gegen Aufpreis, möglich!
Aber, nicht jedes Modell/Fabrikat ist gravierbar!
Wir bestellen dann das Schreibgerät gleich graviert = beste Ausführung, da der Hersteller seine Oberflächen kennt.
Dadurch verlängert sich natürlich die Lieferzeit um ca. 10 Tage!
Bitte so anfragen: "ist Fabrikat/Modell xy in blau" gravierbar?
 

Das richtige Füllen eines Füllhalters !

Kolbenfüllhalter und Halter mit Tintenkonverter:
1. Drehen Sie den Knopf am Schaftende langsam gegen den Uhrzeigersinn
2. Halten Sie die Feder komplett in das Tintenfass.
3. Drehen Sie den Knopf jetzt im Uhrzeigersinn langsam zu. Die Tinte wird jetzt in das Reservoir aufgenommen.
4. Um eventuell im Schaft eingeschlossene Luft zu eliminieren, halten Sie die Feder weiterhin in das Tintenfass und wiederholen Sie den Vorgang solange, bis Sie beim Herauslassen der Tinte bis zum letzten Drehen einen stetigen Tintenstrom feststellen, es darf nicht mehr blubbern !!
5. Zuletzt, lassen Sie einige Tropfen Tinte wieder ab und drehen den Füllhalter wieder zu.

Die Pflege eines Füllhalters

Pflege und Wartung:
- Für korrekte Funktion, verwenden Sie bitte nur Marken-Tinte.
- Verwenden Sie nur weiche, saubere und fusselfreie Tücher um die Feder nach dem Befüllen zu reinigen.
- Um ein dauerhaft korrektes Funktionieren zu ermöglichen, sollte mindestens nach jedem 3.-4. Befüllen des Füllhalters oder besser einmal pro Monat, das Gerät solange mit kaltem Wasser durchgespült werden, bis sämtliche Tintenrückstände beseitigt sind. Danach gut trocknen lassen!
- Bei Reisen im Flugzeug sollte der Füllhalter mindestens bis zur Hälfte gefüllt sein, um ein Austreten von Tinte zu vermeiden

Linkshänder !!

Leider sind Linkshänder, bei hochwertigen Füllhaltern, benachteiligt. Die wenigsten Hersteller bieten Linkshänderfedern an. Federstärken bis M sind eventuell brauchbar aber nicht optimal.
Unser dringender Rat: probieren Sie im Laden aus mit welchem Füllhalter/Fabrikat/Feder Sie wirklich schreiben können ! Diesen Halter am Besten gleich kaufen ! Es gibt hier keinerlei Empfehlungen ( welchen Halter kann ich einem Linkshänder schenken ? ) !!

Federwechsel

Dank Ebay bekommen wir immer mehr Anfragen: was kostet eine neue Feder zu Halter XYZ ? Kann ich die selbst wechseln ?
Lassen Sie die Finger von Füllhalter-Versteigerungen, wenn Sie nicht mindestens ein paar Tage Zeit zum Ausprobieren des Füllhalters bekommen !!
1. Goldfedern kann man nicht selbst wechseln, kann nur der Hersteller !
2. Eine neue Goldfeder kostet ca die Hälfte des Neupreises eines Füllhalters !
Beispiel: Pelikan M800/805 komplett ca. 390,-- EURO, eine Ersatzfeder 150,-- EURO !!! + Porto zum Hin- und Herschicken.
Bei Omas oder ähnlichen Luxusmarken wird das noch teurer !!
3. Wenn der Halter dazu noch 10 Jahre in einer Schublade gelegen hat, kommen eventuell nochmals heftige Servicegebühren dazu ! Reinigen, Dichtungen erneuern usw.

O - Federn !!

Handelt es sich bei den angeschrägten Federn (z.B. OM) um eine Art Bandzugfeder (Aufstrich fein, Abstrich breiter)? Nein !!
Es gibt zwei Arten von Federn: gerade Federn (z.B. M oder B) und angeschrägte Federn (z.B. OM oder OB). Die angeschrägten Federn sind gewöhnlich für Personen, die den Füllhalter sehr steil aufsetzen und/oder nach links verkanten. Bei einer normalen flachen Schreibhaltung sollte das Schreibgerät mit einer geraden Feder ausgestattet sein.

Tintenkonverter (Kolbenkonverter)

Kann man Halter die einen Tintenkonverter haben auch mit Patronen bestücken ?
Das ist doch der Sinn eines Konverters ! Wer nicht aus dem Tintenglas füllen möchte, entfernt den Konverter und kann dann Patronen verwenden !
Aber nur die des Füllhalterherstellers !! Also in Waterman - Waterman-Patronen, oder in Lamy - Lamy-Patronen ! Wer da falsche Patronen reinstopft = teure Reparatur !!

Tinte

Tinte bitte immer möglichst kühl und dunkel lagern.
Tinte ist nicht unbegrenzt lagerbar! Tinte die älter als 1-2 Jahre ist sollte man mit Vorsicht verwenden.
Ihr Lieblingsfüller setzt plötzlich aus (trotz Reinigung) oder schreibt nicht mehr wie gewohnt?
Könnte sein, dass sich in der Tinte Schimmel gebildet hat. Ist unsichtbar, manchmal kann man am Geruch feststellen, hier ist etwas "faul".
Diese Tinte sofort entsorgen und den Füller extrem gründlich reinigen.
Sonst überträgt sich das auf Ihren kompletten Tintenbestand!!
Daher sollte man Tinten auch nicht mischen! Niemand kann Ihnen sagen ob sich Fabrikat "A" mit Fabrikat "B" verträgt!!
  
 
 Copyright  ©  Ludwig Blankenhorn - Speyerer Str. 41 - 67227 Frankenthal